Der erste Test: mit dem Camper zum Mondsee

So da nun der Umbau bzw Aufbau unsres Reisemobils fast abgeschlossen ist habe ich ihn letztes Wochenende einmal getestet. Der Test ließ sich sehr gut mit meinem Start beim mozart100 in Salzburg verbinden. Wie es dort war könnt Ihr HIER lesen. Und so führte mich die erste Tour des Campers zum Mondsee.

Die fast vier Stunden fahrt hab ich mit ein paar kleinen Pausen sehr gut überstanden. Auch der Master hat keine Probleme gemacht. Kein einziger quietschen des Ausbau war zu hören. Vor der abfahrt habe ich jedoch gemerkt das die Sicherung vor dem Trennrelai den Geist aufgegeben hat. Also noch schnell zwei neue Sicherungen besorgt uns los gings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.