Neusiedlersee Campingplatz Oggau Kurztrip

Vor Kurzem war es endlich wieder so weit. Ein kurzer Aufenthalt mit unserem Bus am Campingplatz Oggau am Neusiedlersee. Naja eher an einem Kanal des Neusiedler See 🙂 , aber trotzdem sehr schön dort. Grund für unseren 3-tägigen Aufenthalt am Neusiedlersee war der Burgenland Extrem. Einen Bericht zum Burgenland Extrem gibt es natürlich auch.

Neusiedlersee Camping Oggau 01Normalerweise öffnet der Campingplatz-Oggau von 01.April bis 31.Oktober seine Tore. Für die Teilnehmer des BGLD Extrem war es aber möglich am Hafen des Campingplatzes Oggau zu campen und zu übernachten, bis man seine müden Knochen wieder zur Heimreise bewegen kann.

Fotos vom Hafen des Campingplatz Oggau

Zu dieser Zeit hat der Campingplatz keinen betrieb, somit ist man selbst für Verpflegung verantwortlich. Das ist aber auch gut so. Meiner Meinung hatten wir den das beste Hotelzimmer und den schönsten Ausblick der der ca. 3500 Teilnehmer des BGLD Extrem.

Wir wurden sehr freundlich von der Betreiberin des Campingplatzes begrüßt, die uns auch gleich zeigte, wo wir unseren Camper abstellen konnten. Der Platz war herrlich und der Strom für unsren Bus wurde uns von der Stadt Oggau kostenlos zur Verfügung gestellt, was das Heizen und Kochen einfach und komfortabel machte.

Mit ziemlicher Sicherheit werden wir im Sommer den Campingplatz besuchen fahren und uns ein paar schöne Tage am Neusiedlersee machen 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.